Bengl Walburga

Aus Das Hinterkaifeck-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

1 Allgemeines

1.1 Name

Walburga Bengl, (später verehel. Heindl)

1.2 Geboren

1.3 Eltern

1.4 Geschwister

2 Leben/Beruf

Arbeitersfrau in Regensburg

2.1 Wohnort(e)

Regensburg

3 Verbindung zum Mordfall Hinterkaifeck

Aus Eifersuchtsgründen wurde sie von ihrem ehemaligen Geliebten Anton Kloiber verschiedener Delikte bezichtigt was dazu führte das sie am 27. Oktober 1927 bei der Staatsanwaltschaft Neuburg erschien und vom I. Staatsanwalt eingehend vernommen wurde. Dabei gab sie u. a. an, daß der Ex-Freund zur Tatzeit für einige Tage weg war und danach über über ziemlich viel Silbergeld, auch über verschiedene Schmuckgegenstände verfügt haben soll.