Ermittler: Anneser Johann

Aus Das Hinterkaifeck-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Anneser Johann.jpg

1 Allgemeines

1.1 Name

Johann Anneser

1.2 Geboren

1896

2 Leben/Beruf

2.1 Wohnort(e)

Schrobenhausen

2.2 Dienststelle/Dienstrang

Schrobenhausener Wochenblatt

Bis zum 31.07.1922 war Anneser bei der Gendarmeriestation Schrobenhausen.


3 Verbindung zum Mordfall Hinterkaifeck

Johann Anneser war 1922 Gendarm in Schrobenhausen. Zusammen mit der Gerichtskommission war er am 04.04.1922 am Tatort.
Am 05.04.1922 war er, neben der Gerichtskommission und den ersten Münchner Kriminalbeamten, ebenfalls auf Hinterkaifeck und hat bei der Durchsuchung der Gebäude mitwirkt. Anneser kritisiert 1949 in einem Brief an die Staatsanwaltschaft Augsburg die Arbeit von Oberkommissar Georg Reingruber, der sich vorschnell auf Josef Bärtl als Täter festgelegt habe.

3.1 Aktenbezüge

4 Fragen/Bemerkungen

5 Quellenangaben