Orte: Edelshausen

Aus Das Hinterkaifeck-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Alle Hinterkaifeck-relevanten Informationen zu: EDELSHAUSEN

1 Allgemeines

Das ehemals selbständige Edelshausen wurde mit Wirkung vom vom 1. Januar 1972 nach Mühlried eingegliedert, bevor Mühlried 1978 in die Stadt Schrobenhausen eingemeindet wurde. Innerhalb Schrobenhausens existiert heute noch die Gemarkung Edelshausen mit dem Gaishof und Linden.

1.1 Lage

Edelshausen

1.2 Homepage

[https://www.schrobenhausen.de/ Edelshausen hat keine eigene Homepage. Alle Informationen findet man auf der Homepage Schrobenhausen

1.3 Weitere Informationen

Wikipedia Schrobenhausen

2 Bezug zu Hinterkaifeck

Wenige Tage nach dem Mord wurde in Edelshausen ein Raubüberfall verübt, bei dem fraglich war ob es sich um die gleichen Täter handelte.

2.1 Entfernung zu Hinterkaifeck

ca. 5 km

2.2 Bedeutung für Hinterkaifeck

In Edelshausen war die von Hinterkaifeck am schnellsten zu erreichende Bahnstation

2.2.1 Bahnhof

Bahnstation Edelshausen

  • Bewertung