Personen: Glas unbekannt

Aus Das Hinterkaifeck-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

1 Allgemeines

1.1 Name

N. N. Glas

1.2 Geboren

1.3 Eltern

1.4 Geschwister

2 Leben/Beruf

2.1 Wohnort(e)

Bamberg

3 Verbindung zum Mordfall Hinterkaifeck

Im Bericht des Staatsanwalts Pielmayer vom 14.02.1925 wird er als Tatverdächtiger genannt, der von einem Sailer der Tat beschuldigt wurde. Die von Sailer gemachten Einzelheiten hatten sich während der Ermittlungen bis zum 14.02.1925 größtenteils als haltlos erwiesen, dennoch waren die Ermittlungen gegen ihn zu diesem Zeitpunkt noch nicht abgeschlossen, da ihm aufgrund seines kriminellen Lebenswandels die Tat zuzutrauen war und sein Aufenthaltsort zur Tatzeit unbekannt war. Er war er erst wenige Wochen vor der Tat aus der Gefangenenanstalt Laufen entlassen worden und meldete sich dann erst knapp zwei Monate später in Bamberg an.