Personen: Kreitmeier Josef

Aus Das Hinterkaifeck-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche


1 Allgemeines

1.1 Name

Josef Kreitmeier

1.2 Andere Schreibweisen

Kreuthmeir, Kreitmayer

Wir verwenden die Schreibweise Kreitmeier, wie sie in den Akten zum Fall und im Einwohnerverzeichnis von Gröbern 1910 zu finden ist.

1.3 Geboren

14.09.1893 in Gröbern

1.4 Gestorben

1944

1.5 Eltern

Vater: Irenäus Kreitmeier
Mutter: Maria, geb. Schmid

1.6 Geschwister

1.7 Verheiratet mit

Maria Kreitmeier geb. Seltl, *02.12.1901
Hochzeit vermutlich 1924

1.8 Kinder

2 Leben/Beruf

2.1 Wohnort(e)

Gröbern, Hausnr. 26

2.2 Schule und Ausbildung

Landwirt

2.3 Kriegsdienst

3 Verbindung zum Mordfall Hinterkaifeck

Josef Kreitmeier war wohl einer der ersten, die nach den Auffindern zum Tatort kamen. Nach der Aussage von Johann Schlittenbauer erreichte er mit einem Fahrrad Hinterkaifeck und brachte dann Johann Schlittenbauer mit dem Fahrrad zu Bürgermeister Greger nach Wangen. Ob Josef Kreitmeier oder eventuell sein Vater als Wache auf Hinterkaifeck eingeteilt waren, lässt sich den Akten nicht mit Gewissheit entnehmen.

4 Fragen/Bemerkungen

5 Quellenangaben

  • Aussage des Johann Schlittenbauer vom 17.12.1951.
  • Aussage der Maria Kreitmeier vom 17.12.1951.
  • Einwohnerverzeichnis Gröbern von 1932.
  • Kompaniebuch.