Personen: Schwaiger Johann

Aus Das Hinterkaifeck-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

1 Allgemeines

1.1 Name

Johann Schwaiger

1.2 Geboren

16.06.1888 in Gröbern

1.3 Eltern

Vater: Thomas Schwaiger
Mutter: Franziska Schwaiger, geb. Reitberger

1.4 Geschwister

Thomas Schwaiger *21.08.1889 in Gröbern
Josef Schwaiger *24.04.1892 in Gröbern
Alois Schwaiger *07.08.1894 in Gröbern
Andreas Schwaiger *12.02.1897 in Gröbern

1.5 Verheiratet mit

Therese Schwaiger geb. Binder

1.6 Kinder

Mindestens 2 Kinder

2 Leben/Beruf

Ökonom in Adelshausen

2.1 Wohnort(e)

Gröbern, Adelshausen

2.2 Kriegsdienst

(in Bearbeitung)

Wichtige Einträge den Kriegsstammrollen (Quelle: Ancestry)
Dienstgrad nicht ausgebildet
Vor- und Zunamen Johann Schwaiger
Religion katholisch
Ort/ Datum der Geburt Gröbern/ 16.06.1888
Lebensstellung/ Wohnort Ökonom/ Adelshausen
Vor- und Familiennamen d. Ehegattin
Zahl der Kinder
Familienstand
Therese geb. Binder
2
verheiratet
Vor- und Familiennamen d. Eltern
Wohnort
Stellung
Thomas und Franziska geb. Raitberger
Gröbern
Landwirt
Gestalt/ Besondere Kennzeichen Größe:1,78m
Gestalt: schlank
Kinn: gewöhnlich
Nase: groß
Mund: gewöhnlich
Haar: blond
Bart: rötlicher Schnauzbart
besondere Kennzeichen: keine
Truppenteil bayer. Armierungs-Bataillon No. 13 und
Garnisons-Bataillon III/8 Bayreuth
Dienstverhältnisse 21.10.1909: 2./13. Infanterie-Regiment Ingolstadt
06.12.1906: bayer. Armierungs-Bataillon No. 13, 4. Kompanie
Orden/ Auszeichnungen keine Angaben
Gefechte/Leistungen 19.12.1916-21.01.1917: Stellungskämpfe im Artois
16.03.1917-01.04.1917: Kämpfe vor der Siegfriedstellung
02.04.-19.05.1917: Frühjahrsschlacht bei Arras
05.08.-1709.1917: Fühjahrsschlacht 1917 in Flandern
18.09.-03.12.1917: Herbstschlacht 1917 in Flandern
04.12.1917-21.02.1918: Stellungskämpfe in Flandern, Winter 1917-18
22.02.-20.03.1918: Vorbereitungszeit für die große Schlacht in Frankreich
21.03.-24.03.1918: Große Schlacht in Frankreich
Führung
Strafen
keine Angaben
siehe Str. B. Nr.13
Bemerkungen 09.12.1916: Kurzsichtig dienstfähig
13.12.1916: Augenleiden dienstfähig
25.12.1916: Rückenschmerzen dienstfähig
27.12.1916: Bruststechen links, Kreuzschmerzen, 5Tage Schonung
01.01.1917: Schmerzen in der Kreuzbeingegend, angeblich von einem Sturz ... dienstfähig
06.01.1917: Kreuzschmerzen, dienstfähig
23.01.1917: Hinterseitig an den Lungespitzen ___
20.03.1917: Rheumatismus, dienstfähig
22.03.1917: Rheumatismus, bis 28.03.1917 im Revier
28.04.1917: Rachenkatarrh, bis 06.05.1817 im Revier
15.05.1917 Kreuzschmerzen, bis 19.05.1917 Schonung

Für Johann Schwaiger finden sich momentan 2 Aktenvermerke, die seinen Kriegsdienst dokumentieren. In obiger Tabelle sind die wichtigsten Informationen über ihn zusammengetragen.

3 Verbindung zum Mordfall Hinterkaifeck

Sohn des Zeugen und Gastwirt Thomas Schwaiger.

4 Fragen/Bemerkungen

  • Bewertung

5 Quellenangaben