Sachverhalte: Hofners Weg

Aus Das Hinterkaifeck-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kompass.jpg

1 Hofners Weg

Von Albert Hofner ist nur eine Aussage aus dem Jahr 1925 erhalten, dieviele Informationen über seinen stundenlangen Aufenthalt auf dem Hof enthält.
Während dieser Zeit hat er nach eigenen Angaben mehrmals den Standort gewechselt und hat nach den Bewohnern von Hinterkaifeck Ausschau gehalten.
Die von ihm hinterlassene Nachricht bei der Familie Schlittenbauer wurde die Suche nach den Opfern durch 3 Gröberner Nachbarn erst ausgelöst.


1.1 Skizze

@Tara666 hat versucht, den logischsten Weg aufzuzeichnen, den Hofner genommen haben könnte.

HofnersWeg.png

2 Offene Fragen/Bemerkungen

3 Quellen/Herkunft