Sachverhalte: Nach der Tat vorhandenes Geld

Aus Das Hinterkaifeck-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1 Wertsachen, die nach dem Mord gefunden wurden

Nach dem Mord wurden noch sehr viel Bargeld, Wertgegenstände und Wertpapiere gefunden, allerdings kein Papiergeld. Das lässt die Frage offen, ob es wirklich ein Raubmord war, wie die Polizei vermutete.
Auf dem Hof wurde an Geld gefunden (nur Eintragungen ab dem 5.4.1922):

ErwaehnteGeldsummen.png

Das Pielmayer-Protokoll listet an gefundene Wertsachen Folgendes auf:

1.1 In Bar

1.1.1 Goldmünzen

Stück Münzwert Summe
89 20 1780.00
10 10 100.00

1.1.2 Silbermünzen

Stück Münzwert Summe
24 5 120.00 M
14 3 42.00
3 2 6.00
159 1 159.00

1.1.3 Aluminiummünzen

Stück Münzwert Summe
14 0.5 7.00
8 0.01 0.08

1.1.4 Nickelmünzen

Stück Münzwert Summe
15 0.1 1.50
12 0.05 0.60

1.1.5 Notgeld

Stück Münzwert Summe
51 0.1 5.10
38 0.05 1.90

1.1.6 Papiergeld

Stück Wert Summe
1 5 5.00

1.2 Pfandbriefe

  • 1 Stück b.Handelsbank J 70344 zu 1000.00 "
  • 3 Stück Pfälz.Hyp.Bank 65 B/4886 zu 1000.00 "
  • 3 Stück Pfälz.Hyp.Bank 67 B/2733 zu 1000.00 "
  • 3 Stück Pfälz.Hyp.Bank 67 B/2734 zu 1000.00 "
  • 1 Stück Bay.Bodenkredit 16 B 228024 zu 1000.00 "
  • 1 Stück Bay.Bodenkredit 16 C 229366 zu 500.00 "
  • 1 Stück Hyp.u.Wechselbank Mn.P 336476 zu 1000.00 "
  • 1 Stück Mitteld.Bodenkredit 3 D 22 zu 3000.00 "
  • 1 Stück Eisenbahn Frankfurt a.M. C 5287 zu 1000.00 "
  • 1 Stück Kriegsanleihe E 4010652 zu 200.00 "
  • 1 Stück Kriegsanleihe E 4010653 zu 200.00 "
  • 1 Stück Kriegsanleihe C 11785037 zu 1000.00 "
  • 1 Stück Kriegsanleihe C 11785038 zu 1000.00 "
  • 1 Stück Ungar.Lokaleisenbahn II 24 1000.00 "
  • 1 Stück Ungar.Lokaleisenbahn II 2439 200.00 "

Die bisher aufgeführten Pfandbriefe sind ohne Zins und Erneuerungsscheine.

  • 1 Stück Ungar.Lokaleisenbahn Vo 8377 mit Zinsscheinen vom 1.7.19 und Erneuerungsschein 1000.—M.
  • Depotschein Nr.19 des Bankgeschäftes Friedr.Dumler vom 18.12.19.

1.3 Kostbarkeiten

  • 1 silb. Herrenuhr mit Stahlkette,
  • 1 silb. Herrenuhrkette mit Taler und Goldschieber,
  • 1 Nickelkette,
  • 1 Uhrkette mit Hufeisen,
  • 1 Viligranrosenkranz,
  • 1 silb.Uhrkette,
  • 7 wertlose Medaillen,
  • 1 Herrenuhr mit Gehäuse,
  • 1 Damenuhr mit Zelluloidgehäuse,
  • 1 wertlose Brosche,
  • 1 außer Kurs gesetztes silb.20 & Stück,
  • 1 weit.silb.Damenuhr,
  • 1 silb.Halskettchen,
  • 2 Perlenschnüre,
  • 1 wertloses Halskettchen,
  • 2 goldene Ringe mit Opalsteinen und zwei Eheringe,
  • 1 Brosche mit Korallen,
  • 1 lange silberne Halskette,
  • 1 kurzes silb.Kettchen mit Anhänger,
  • 1 gelbe lange Uhrkette,
  • 1 kurze Halskette mit Anhänger aus Silber,
  • 1 weiter silb. Kettchen mit Anhänger,
  • 1 silb. Halskette auf Karton,
  • 1 Paar goldene Ohrringe.

2 Offene Fragen/Bemerkungen

Wo verblieb das Papiergeld?
Wurde überhaupt Geld entwendet? Wenn ja, wie viel?

3 Quellen/Herkunft